Facebook zu verlassen, war gut und richtig. Twitter wird wohl auch bald dran glauben müssen. ist inzwischen auch Geschichte.

Monetizing human suffering.

These morons do virtually everything to get more attention and publicity on so called social media.1)Some more background Disgusting. On a second thought: Perhaps this is not so much about that pathetic US-clown that Logan Paul is, but about Youtube and the way it works. Even more concerning, if you ask me.

Anmerkungen   [ + ]

Erstaunlich: Wie viel Hysterie einem erspart bleibt, wenn man die Welt nicht mehr durch den großen Zerrspiegel Facebook betrachtet. Wie viel mehr Zeit auch man auf einmal hat. Davon könnte, denke ich, auch dieses lange vernachlässigte Blog profitieren.