Das Echo der Anständigen

Kulturratspräsident verlässt Echo-Beirat

Mehrere Musiker geben Echo zurück

»Das schafft Platz bei mir zu Hause und in meinem Herzen«

»Worte sind Macht, Worte machen Klima«

»Der Ethikrat hat versagt«

Na, geht doch!

Letztlich dürfte der Effekt bescheiden sein, aber immerhin zeigen die Reaktionen, dass nicht jeder antisemitische und frauenverachtende Müll widerspruchslos hingenommen wird. Auch wenn es ein wenig gedauert hat, bis sich die Erkenntnis durchsetzte, dass im Namen der »Kunst« eben nicht alles geht.

Schreibe einen Kommentar