Die allgemeine Verblödung im Netz hilft den Radikalen

Die Nutzung der sozialen Netzwerke, wie wir sie heute beobachten, hat bei den Menschen eine kollektive Aufmerksamkeitsstörung zur Folge. Michael Sandel

Der Aufstieg des Populismus ist eine Reaktion auf die Verarmung des öffentlichen Diskurses

Hallelujah! Ein sehr lesenswertes Interview.

Meine Rede: Der Hunger nach Interaktion wird nicht wirklich gestillt.

Ceterum censeo: Leave Facebook. Now.

Schreibe einen Kommentar