Im Netz geht es nicht um Fakten. Lediglich um die Deutungshoheit. Und oft nicht einmal das. Claqueuere und Cliqueure um sich zu scharen, das reicht völlig.