Wie Medien munter drauf los kolportieren

Zu viele Spekulationen

Kannste laut sagen…

Ich fand es schon ziemlich heuchlerisch, wie am Montag dieselben »seriösen« Medien (ARD e.a.) mit dem Finger auf die bösen »sozialen Netzwerke« gezeigt haben, die selber zuvor feste die Kurbel an der Spekulationsmaschine gedreht und journalistische Grundsätze missachtet haben, um die Erregungskurve hoch zu halten.

Daher ist dieser DLF-Beitrag völlig berechtigt. Allerdings bezweifele ich, dass er helfen wird.

Schreibe einen Kommentar