GEO-Abonnent seit 1976 – und dem Verlag Gruner+Jahr fällt nichts Besseres ein, als einem obskure Reiseangebote zu schicken und/oder irgendwelche Callcenter-Typen auf den Hals zu hetzen, die einem weitere Abos andrehen wollen.

Nicht zu fassen.

Die umgehende Kündigung des GEO-Abos wäre eine angemessene Reaktion.