Mummenschanz

Ein ziemlich ungewöhnliches und sehr interessantes Wort. Mit einer nicht leicht zu entwirrenden Geschichte1)Mummenschanz bei Wikipedia; ein Wort, das sogar einmal das Geschlecht gewechselt hat, das ebenso leicht von der Zunge geht wie es sich schwer irgendwo einfügen lässt. Die Verwendung ist eher eingeschränkt, aber gerade das macht es stark.

Ich würde mich nicht wundern, wenn einige es noch nie gehört hätten. Wenngleich es beinahe täglich Anlass gäbe, kopfschüttelnd auszurufen: Was für ein Mummenschanz!

Wer da an die aktuelle Politik denkt, liegt sicher nicht ganz falsch. Denn die ist ja auch eine Mischung aus Glücksspiel, Maskentheater, (unfreiwilligem) Possenreißen und Karneval.


-- "Mummenschanz" als PDF herunterladen oder drucken --


Anmerkungen   [ + ]

Schreibe einen Kommentar