Rot-Weiße Freuden

Rote Bete und rot-weiße Rüben vor dem Kochen.
Rote Bete und rot-weiße Rüben vor dem Kochen. Danach werden sie fein gehobelt.

Einmachtag! Da noch ein paar Rote Bete und rot-weiße Rüben vom Biohof da waren, sind die heute mit einem Sud aus zwei Sorten Essig, Knoblauch, Nelken, Lorbeer sowie Zucker und Salz und einem Hauch Kümmel ins Glas gewandert. Zwiebeln dazu – fertig. Lecker! ;)