Make Sprache great again

Schlagzeilen und andere Verfehlungen

Wäre es nicht gerade eine besonders edle Aufgabe der Presse, vermehrt selbst Maßstäbe für Sprachqualität zu setzen, statt diesbezüglich im Einheitsbrei zu versinken? Ich würde meinen, man kann und soll das uneingeschränkt bejahen.


-- "Make Sprache great again" als PDF herunterladen oder drucken --


Schreibe einen Kommentar