Facebooks merkwürdige Terror-Definition

Facebook löscht extremistische Beiträge

Facebook erklärte, terroristisch sei »jede Nicht-Regierungsorganisation, die vorsätzliche Gewalthandlungen gegen Personen oder Eigentum betreibe, um eine Zivilbevölkerung, eine Regierung oder internationale Organisation einzuschüchtern, um ein politisches, religiöses oder ideologisches Ziel zu erreichen.«

Das ist eine putzige Definition, finde ich.

Was ist denn mit Regierungsorganisationen, die das Beschriebene tun? Also zum Beispiel die Saudis, die mit tatkräftiger westlicher Unterstützung das ärmste Land der Erde, den Jemen, in die Steinzeit bomben.


-- "Facebooks merkwürdige Terror-Definition" als PDF herunterladen oder drucken --


Schreibe einen Kommentar