»Soziale Medien« gefährden die Demokratie

Jaron Lanier. Foto: vanz - https://www.flickr.com/photos/vanz/144476323/in/set-72057594131744996/, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1707896
Jaron Lanier. Foto: vanz – https://www.flickr.com/photos/vanz/144476323/in/set-72057594131744996/, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1707896

Internet-Pionier und Musiker Jaron Lanier1)Wikipedia 2)Jaron Laniers Webseite: Löscht eure Social-Media-Accounts!

Social Media macht Politik unmöglich

Ten Arguments for Deleting Your Social Media Accounts Right Now

Bummers 3)Bummer steht für Behaviours of Users Modified and Made into an Empire for Rent. Bedeutet auch so viel wie nutzlos, blöd, doof, Mist

Die Thesen Laniers sind nicht neu, aber deswegen nicht minder richtig. Das gilt besonders (nicht nur, aber auch) für seine Kritik an der sogenannten Schwarmintelligenz, ein Konzept, das mir immer fremd war.

Wer nicht glaubt, dass wir auf dem Weg in die Ochlokratie4)Pöbelherrschaft  sind, der schaue nach USA, Großbritannien, Polen oder – ganz aktuell – Italien.

Leave Facebook. Quit Instagram. Drop Whatsapp. Now.

Anmerkungen   [ + ]

1. Wikipedia
2. Jaron Laniers Webseite
3. Bummer steht für Behaviours of Users Modified and Made into an Empire for Rent. Bedeutet auch so viel wie nutzlos, blöd, doof, Mist
4. Pöbelherrschaft

Schreibe einen Kommentar