Buhmann

»Das ist ein Schlag ins Gesicht von allen Leuten, die Tag für Tag Verantwortung für ihr eigenes Handeln übernehmen und wenn sie dabei Fehlern machen, nicht befördert werden, sondern gegebenenfalls auch Nachteile zu befürchten haben.« Er wehre sich dagegen, dass »dieser unmögliche Mensch weiterhin in einem politischen Amt bleiben kann«.

Nur um das klarzustellen. Juso-Chef Kühnert redet hier nicht von seinem Ex-Messias Martin Schulz, dem ja (undementiert) Ambitionen auf ein Amt als EU-Kommissar nachgesagt werden, obwohl er das schlechteste SPD-Wahlergebnis aller Zeiten verantwortet. Das forsche Zitat bezieht sich tatsächlich auf Hans-Georg Maaßen, den derzeit amtierenden Bundes-Buhmann.


-- "Buhmann" als PDF herunterladen oder drucken --


Schreibe einen Kommentar