Zettelspiess

Schlagwort: NW

Was schert die Zeitung der Datenschutz?

Einmal klicken – Datenschutz ausgehebelt.

Es lebe der Alarmismus

Der für diesen Freitag vorhergesagte Starkschneefall in Ostwestfalen-Lippe entpuppte sich mal wieder nur als journalistischer Brechdurchfall, getrieben von der Lust am Alarmismus.

Schon kann das festliche Schmücken beginnen

Dekorierte weibliche Brüste werden von einem Bielefelder Boulevard-Blättchen, das zur großen Medienfamilie der SPD gehört, als weihnachtlicher Fashion-Geheimtipp angepriesen. Dass ich das noch erleben durfte…

Und stetig geht’s bergab

Tageszeitungen verzeichnen dramatische Auflagenverluste.

Hauptsache, es clickt

Was die SPD heutzutage so alles als journalistische »Unternehmensphilosophie« bezeichnet.

FrauenBILD dir eine Meinung

Heucheln für Fortgeschrittene.

Bielefelder Boulevard für Arme

Wenn Boulevard billigster Provenienz aus Ost in West Fuß zu fassen versucht. Und es dann doch nur Bielefeld wird. Eine Polemik.

Journalistische Selbstverstümmelung

Man muss nicht lange suchen, um Belege dafür zu finden, dass Zeitungen ein sterbendes Geschäftsmodell sind.

Teaser und Täuscher

Zeit, mal wieder ein bisschen rumzupupen. Was mich angeht, hat SPON das gleiche Schicksal ereilt wie neulich bereits den Stern. Findet in meinen Standard-Tabs nicht mehr statt. Tschüss. Wenn ich’s seicht will, kaufe…

Diese Seite speichert wenige Benutzerdaten in Übereinstimmung mit der DSGVO für interne Statistiken - allerdings in anonymisierter Form. Wir sehen nicht einmal die IP von Besuchern. Daten werden niemals an Externe weitergegeben. Wenn Sie sich mit der hier beschriebenen Speicherung nicht einverstanden erklären, wird für dieses Opt-Out für die Dauer eines Jahres ein Cookie in ihrem Browser gespeichert, um sich diese Entscheidung zu merken. Zustimmen, Ablehnen
635