Zettelspiess

Schlagwort: Politik

Der gefährliche Narr

Die Personifikation von »Krieg für Öl«.

Das Volk versteht das meiste falsch; aber es fühlt das meiste richtig.
Kurt Tucholsky, aus der Rezension zu Hans Falladas Roman »Bauern, Bonzen und Bomben«, 1931

1)https://zettelspiess.de/journalismus/die-luege-vom-sozialen-ausgleich/

Anmerkungen   [ + ]

1. https://zettelspiess.de/journalismus/die-luege-vom-sozialen-ausgleich/

Düsseldorfer Realsatire.

So so, Christian Lindner soll also als Spitzenkandidat die FDP in den Eilwahlkampf in NRW führen, ja? Und da vor allem die »unverantwortliche Schuldenpolitik« von Rot-Grün geißeln? Und sich als kompetenter Macher präsentieren? Als verlässliche Führungskraft? Gegen staatliche Subventionen wettern? Einen soliden Haushalt garantieren?

weiterlesen

Guttenberg und das System

Schon lange geht es nicht mehr nur um TzG.

Manchmal kehren sie wieder

Ist es denn wirklich so schlimm, einem Land zu leben, das von Schwarz-Gelb regiert wird? Ich meine ja. Es wird wohl auch die globale Erderwärmung nichts daran zu ändern vermögen, dass das soziale…

Die Klaviatur der Angst

Wolfgang Schäuble ist ein gefährlicher Mann.

Da hat er ja mal wieder hingelangt, unser Jürgen. Der Ex-Zukunftsminister, den wir nun schon eine ganze Weile als Ministerpräsident ertragen müssen. Es immer immer wieder erstaunlich, welche rhetorischen Tiefenbohrungen Politiker niederzubringen im Stande sind.
weiterlesen

Diese Seite speichert wenige Benutzerdaten in Übereinstimmung mit der DSGVO für interne Statistiken - allerdings in anonymisierter Form. Wir sehen nicht einmal die IP von Besuchern. Daten werden niemals an Externe weitergegeben. Wenn Sie sich mit der hier beschriebenen Speicherung nicht einverstanden erklären, wird für dieses Opt-Out für die Dauer eines Jahres ein Cookie in ihrem Browser gespeichert, um sich diese Entscheidung zu merken. Zustimmen, Ablehnen
645