Zettelspiess

Schlagwort: WDR

Belästigungsskandal beim WDR

Sexuelle Avancen und Machtmissbrauch: Beim WDR werden Hinweisgeber sanktioniert. Täter dürfen weiter vor die Kamera.

Wenn ich in den Hauptnachrichten des WDR höre, dass die Kölner Polizei Zeugen bei der Fahndung nach den »Einbrechern in den Kölner Dom« sucht, rollen sich mir die Fußnägel auf. Sowas tut mir körperlich weh.
Da werde ich zum Brecher in den Eimer.

Es lebe der Alarmismus

Der für diesen Freitag vorhergesagte Starkschneefall in Ostwestfalen-Lippe entpuppte sich mal wieder nur als journalistischer Brechdurchfall, getrieben von der Lust am Alarmismus.

Einfach mal abschalten

Der Hörfunk ist auch nicht mehr das, was er mal war.

Achtung, Sprachpanscher!

Eben im Radio gehört… Hauptnachrichten des WDR: »Außer den Toten wurden elf weitere Menschen zum Teil lebensgefährlich verletzt.« So viel geistiger Dünnschiss in so wenigen Silben. Ich kann’s kaum fassen. Da wurden also…

Ich liebe Sabine Töpperwien

Ich stehe dazu. Es gibt nichts Schöneres, als an einem mehr oder weniger verregneten Samstagnachmittag im Internet zu surfen, Mails zu schreiben – und nebenbei die Bundesliga-Konferenz auf WDR 2 im Radio zu…

Diese Seite speichert wenige Benutzerdaten in Übereinstimmung mit der DSGVO für interne Statistiken - allerdings in anonymisierter Form. Wir sehen nicht einmal die IP von Besuchern. Daten werden niemals an Externe weitergegeben. Wenn Sie sich mit der hier beschriebenen Speicherung nicht einverstanden erklären, wird für dieses Opt-Out für die Dauer eines Jahres ein Cookie in ihrem Browser gespeichert, um sich diese Entscheidung zu merken. Zustimmen, Ablehnen
637