Bis zu welchem Alter man sich um die Welt kümmern muss?

Ich fürchte, sie geht einen etwas an, solange man da ist. Was in Katalonien geschieht, nimmt mich mit. Diesen stupiden Nationalismus überall finde ich grausam. Es ist idiotisch, was sie machen. Auch Herr Orban. Wenn diese Leute nicht in der EU sein wollen, lasst sie gehen! Das Niveau der Debatten ist heute oft unterirdisch. Wenn man nicht für die Unabhängigkeit Kataloniens ist, ist man gleich ein Franco-Faschist, Nuancen gibt es überhaupt nicht mehr. Cees Nooteboom, Schriftsteller

1)Im Interview mit der NZZ


-- "Die Welt geht uns etwas an" als PDF herunterladen oder drucken --


Anmerkungen   [ + ]

Schreibe einen Kommentar